Montag, 22.10.2018 07:16 Uhr

Tottenham Hotspurs, Borussia Dortmund beim U-15-Titelkampf

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Magdeburg, 05.01.2018, 12:07 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Sport-Nachrichten +++ Bericht 7847x gelesen
Der 17. Internationale Pape-Gedächtnis-Cup in der Magdeburger GETEC-Arena
Der 17. Internationale Pape-Gedächtnis-Cup in der Magdeburger GETEC-Arena  Bild: Sportfoto 1. FCM

Magdeburg [ENA] Der 17. Internationale Pape-Gedächtnis-Cup in der Magdeburger GETEC-Arena ist vergleichbar einer inoffiziellen deutschen U-15-Meisterschaft. Dabei treffen Tottenham Hotspurs und Cambrigde United auf 18 deutsche U-15-Mannschaften u.a. aus Bundesliga-Vereinen aufeinander.

Bei genauer Sichtweise entspricht dieses internationale Fußball-Hallenturnier am 6. und 7. Januar 2018 in der GETEC-Arena zu Magdeburg einer inoffiziellen deutschen Meisterschaft in dieser Altersklasse bei Konkurrenz durch kompetente englische Hochkaräter. Im vorigen Jahr bestaunten bereits Tausende Zuschauer die technisch ausgeprägte fußballerische Kunst der zukünftigen Fußball-Recken bei besonderen internationalen Fußball-Turnieren.

U-15-Kicker aus 12 Bundesligisten-Mannschaften am Start

In diesem Jahr stehen sich Teams der Erstligisten Borussia Dortmund, Schalke 04, Hannover 96, der HSV (Hamburg), Werder Bremen u.a. gegenüber. Aber auch Eintracht Braunschweig aus der 2. Liga und der 1. FC Magdeburg, Spitzenreiter aus der 3. Liga, kämpfen gegeneinander. Eine "Veredelung" erhält dieses Turnier durch die Teilnahme der beiden hochrangigen englischen Vertreter Tottenham Hotspurs aus London und dem FC Cambrigde United.

"Leckere" Hallen-Fußballkunst am Anfang 2018

Der umtriebige Cheforganisator dieses Turniers, Lutz Pape, erklärte dieses Hallenfußball-Fest am Anfang dieses Jahres 2018 als "Show der Talente von morgen". Er urteilte weiter: "Ein derartiger Hochkaräter des Fußballs für die Nachwuchstalente ist eine einmalige europäische Show , die schon in den letzten Jahren Mitwirkende hatte, die jetzt sogar im National-Team mitwirken."

20 Teams kämpfen um den Einzug in die Finalrunde

In den Gruppen Nigari , MWG, Wobau und MDCC kämpfen 20 Teams (in jeder Gruppe je 5 Kontrahenten) um den Einzug in die Finalrunde, in der am 7.1.2018 die Sieger ermittelt werden. Beim Turnier läuft auch ein interessantes Rahmenprogramm ab. Bereits am 5.1.2018 beginnt der Wettbewerb mit einem gemeinsamen Abend- essen, um danach zusätzlich die Kugel beim Bowlen zu "schieben". Zur eigentlichen fußballerischen Turnier-Eröffnung am Samstag, dem 06.01.2018, läuft ein Rahmenprogramm u.a. mit einem "Sport-Talk" ab.

Den Abschluss bildet dann am 7.1.2018 die feierliche Siegerehrung mit der Überreichung des Pokals. Bereits am Freitag beginnt um 17.15 Uhr das Auftaktspiel beim Wernesgrüner Cup, des legendären Kroschke-Cups. Daran nehmen Hallenfußballer aus den wichtigsten Fußball-Vereinen aus Sachsen-Anhalt gemeinsam mit dem 1.FC Magdeburg und dem FCM-Traditions-Team teil.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.