Montag, 23.09.2019 04:32 Uhr

Messe Essen: Reisen Campen und Radfahren voll im Trend

Verantwortlicher Autor: Messe Essen & Horst-Peter Nauen Essen, 03.03.2015, 11:38 Uhr
Presse-Ressort von: horse.en-a.de Bericht 6118x gelesen
Reisen Campen und Radfahren ist voll im Trend
Reisen Campen und Radfahren ist voll im Trend  Bild: Horst Nauen

Essen [ENA] Nordrhein-Westfalens größte Urlaubsmesse ist erfolgreich zu Ende gegangen. Die Reise + Camping und die parallel stattfindende Fahrrad Essen begeisterten rund 90.000 Besucher in der Messe Essen. 1.000 Aussteller aus 18 Ländern präsentierten neuste Reisemobile, Caravans, Reiseziele und Fahrräder.

Reisen, Campen und Radfahren liegen voll im Trend, denn mehr als die Hälfte aller Besucher kaufte oder buchte direkt auf der Messe. Das gute Konsumklima lässt außerdem auf ein erfolgreiches Nachmessegeschäft hoffen. ,,Die Urlaubswelt war erneut der perfekte Start in die Saison - Sowohl in der Camping als auch in der Touristikindustrie sind die Zahlen vielversprechend. Das haben auch unsere Aussteller deutlich gespürt", freut sich Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen GmbH, über die gelungene Veranstaltung.

Carvans waren voll im Trend
Begeisterung für Wohnmobile
Leichte Fahrzeuge waren gefragt

Der nationale wie auch der internationale Campingtourismus belegen beim Angebotsinteresse der Messebesucher die ersten Plätze. Ungebrochen groß war auch die Begeisterung für Wohnmobile und Caravans. Die Aussteller berichteten von einer lebhaften Nachfrage, besonders gefragt waren Extrem leichte Fahrzeuge. Das bedeutet für die Kunden eine höhere Zuladung, zudem können die leichten Fahrzeuge vielfach auch von Inhabern neuerer Führerscheine gefahren werden.

Wichtig war die Innenausstattung
Die Schlafplätze wurden genau überprüft
Sowie die Bequemlichkeit im Essbereich

Neue Reiseziele kennenlernen

Die Reise + Camping erwies sich als ideale Plattform, um neue Reiseziele kennenzulernen und den nächsten Urlaub zu planen. Der hohe Norden Europas gewinnt als Urlaubsziel laut Studie immer mehr an Bedeutung. Ein weiteres wichtiges Thema war die gestiegene Nachfrage des glamourösen Campings, vom geräumigen Luxuszelt über das kleine Schlaffass und den romantischen Zirkuswagen bis hin zum verglasten Mobilheim mit komfortabler Inneneinrichtung, Terrasse und Kamin.

Neue Reiseziele kennenlernen
Das kleine Schlaffass
Der romantische Wagen

Fahrrad Essen

Radfahren liegt voll im Trend - Die Fahrrad Essen erwies sich als wahrer Besuchermagnet. Die rund 200 Aussteller machten auf NRWs größter Fahrradmesse Lust auf die kommende Zweiradsaison. Sie präsentierten Neuheiten rund um Räder, Radsport, Zubehör und Radreisen. Auf der Messe war die gesamte Rädervielfalt zu sehen. Stark nachgefragt wurden E-Bikes und Pedelecs, alle Räder konnten auf drei Teststrecken Probe gefahren werden. Auch Radreisen und Radzubehör standen hoch im Kurs.

Hans Danielsen (Denmark) stelllt sein Spezialrad vor
E-Bikes und Pedelecs waren hoch im Kurs
Auf der Teststrecke
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.