Montag, 23.09.2019 05:03 Uhr

Ritterfest mit guter Stimmung

Verantwortlicher Autor: RD Rothenburg ob der Tauber, 12.09.2019, 17:01 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 1774x gelesen
Rathausplatz
Rathausplatz  Bild: RD

Rothenburg ob der Tauber [ENA] Trotz schlechten Wetters eine super Stimmung - Gute Laune, tolles Feste und sehr viele Festgäste die das Rothenburger Reichsstadtfest gemeinsam feiern. Der Regen hielt viele Menschen nicht davon ab, das Fest gemeinsam mit Freunden und Familie zu feiern

Das jährlich stattfindende Reichsstadtfest der großen Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber ist dieses Jahr vom 06.09.2019 bis einschließlich den 08.09.2019 in der schönen Altstadt von Rothenburg ob der Tauber im Landkreis Ansbach. Dabei treffen sich die ganzen historischen Gruppen aus den unterschiedlichen Epochen der Rothenburger Geschichte. Die Gruppen haben ihre Lager im Bereich der kompletten Altstadt verteilt.

Festangelegenheiten am Marktplatz

Am heutigen 07.09.2019 gab es leider teilweise Regenschauer und eine starke Bewölkung, die aber keinesfalls die Stimmung der Besucher trübte. In allen Bereichen der Altstadt wurde fröhlich mit Musik und Essen gefeiert. Insgesamt sind dieses Jahr 27 historischer Spielgruppen vor Ort. Am heutigen Samstag Abend wird es besonders stimmungsvoll wenn das Stück " Der Meistertrunk" aufgeführt wird. Ebenso wird es am Samstagabend ein Feuerwerk mit dem Titel "Die Brennende Stadt geben."

Eindrucksvoll wird die farbenprächtige Geschichte der Stadt Rothenburg zur freien Reichsstadt dargestellt. Dieses historische Festspiel wird am heutigen Samstag Abend im Kaisersaal des Rathauses aufgeführt. Karten können direkt vor Ort an der Abendkasse erworben werden , sowie vorher gemütlich durch die Stadt und die alte Geschichte flaniert werden. Denn jedes Haus zeigt als kleines Mosaikstein ein Stück der Geschichte.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.