Dienstag, 23.04.2019 14:11 Uhr

Photo Schweiz 19 – Nominationen Fotograf des Jahres

Verantwortlicher Autor: Reto Turotti Zürich, 02.01.2019, 15:56 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 4792x gelesen

Zürich [ENA] Über die PhotoSCHWEIZ: Seit der ersten Ausgabe der PhotoSCHWEIZ im Jahr 2005 hat sich die Werkschau in den vierzehn Jahren ihres Bestehens zu der mit Abstand grössten und bedeutendsten Werkschau für Fotografie in der Schweiz entwickelt und gilt heute als eine der renommiertesten und grössten Fotoveranstaltungen in Europa. Jeweils über 250 Fotografinnen und Fotografen zeigen jährlich in Zürich ihre Bilder.

Die Swiss Photo Academy wählt den Fotograf des Jahres: Zum fünften Mal hat eine hochkarätige Fachjury unter dem Vorsitz von Res Strehle, Präsident der Schweizer Journalistenschule MAZ und langjähriger Chefredaktor der Tages-Anzeiger, eine Vorauswahl für die Wahl zum Fotograf des Jahres getroffen. Nominiert sind - die Fotografen Beat Schweizer, Cortis & Sonderegger, Lukas Wassmann, Raphaela Pichler und Vera Markus. Die Swiss Photo Academy hat sich zum Ziel gesetzt, die Schweizer Fotobranche unter einem Dach zu vereinen und allen Fotografen und Branchenmitgliedern eine starke Marke mit internationaler Strahlkraft zur Verfügung zu stellen. Die Swiss Photo Academy besteht aus rund 1’000 Personen.

In diese berufen werden – quasi ex officio und automatisch – alle Fotografen, die einmal an einer photoSCHWEIZ ausgestellt haben, sowie wichtige Sammler, Galeristen, Journalisten, Bildredaktoren, Art Buyer, mediale Leitstimmen und renommierte Persönlichkeiten der kulturellen Schweiz. Der Gewinner wird im Rahmen der Award Ceremony am 10. Januar 2019 an der Werkschau photoSCHWEIZ 19 geehrt. Weiter werden im Rahmen einer Sonderausstellung die besten Bilder der fünf Nominierten gezeigt.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.